counter-image

Wir leben bunte Vielfalt!

Wir suchen Dich zum 01.10.2022 für Soest

Ausbildung: Ergotherapie 10/2022

Schule für Gesundheitsberufe

Vollzeit zum 01.10.2022

Deine Perspektiven

Als Ergotherapeut*in unterstützt ihr Menschen, die durch Krankheit, Unfall oder Behinderung in ihrer körperlichen, geistigen oder seelischen Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, sie in den Bereichen Selbstversorgung (zum Beispiel Ankleiden), Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Die 3-jährige Ausbildung zeichnet sich durch einen großen Praxisanteil aus.
Neben den theoretischen Unterrichtsfächern finden viele praktische Lerneinheiten statt, in denen ihr die Anwendung von Therapiemethoden unter fachlicher Anleitung von Ergotherapeut*innen, Pädagog*innen und Ärzt*innen erlernt.
Ein wichtiger Teil der Ausbildung ist die praktische Ausbildung am Klienten, in denen ihr erste Berufserfahrungen sammelt. Dank unserer vielen unterschiedlichen Kooperationspartner*innen wie Ergotherapie Praxen, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Förderzentren und Werkstätten für behinderte Menschen könnt ihr ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten kennenlernen.

Ausbildungsstart: 01.10.2022

Dein Profil

  • Mind. Fachoberschulreife oder gleichwertige Schulbildung
  • Interesse an medizinischem und sozialwissenschaftlichem Wissen
  • Einfühlungsvermögen
  • Handwerkliche Veranlagung
  • Empfohlene Vorab-Praktika: zwei Wochen in der Ergotherapie sowie zwei
    Wochen in der Pflege
  • Gute bis befriedigende Leistungen in folgenden Schulfächern: Deutsch,
    Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften
  • Identifikation mit den Zielsetzungen unserer christlichen Werte